Aviapics.ch

Eine Website von Aviatikfans für Aviatikfans

Flying Legends Duxford 2009

Es war mein erster Besuch am Flying Legends in Duxford. Ich kann diese Airshow von Warbirds nur jedem Aviatikbegeisterten empfehlen. Das Static Display ist beeindruckend, durch den Flightline Walk kann man die Maschinen aus nächster Nähe begutachten und ab 14:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr gibt es eine Airshow zu sehen, wie sonst nirgends auf der Welt.

So viele Warbirds auf einmal zu sehen und zu hören ist aufregend und produziert Hühnerhaut. Die eigentlichen Stars beim Flying Legends sind natürlich die vielen Spitfires, sowohl mit Merlin- wie auch mit Griffon-Motor. Der grosse Abwesende an der Airshow war aber Stephen Grey mit seiner Fighter Collection. So musste die Airshow ohne die Flugzeuge der Fighter Collection auskommen, offenbar wurde die gesamte Flotte von Stephen Grey durch die englische Flugaufsichtsbehörde (CAA) gegroundet!

Das Wetter spielte an beiden Tagen mit, wobei am 11. Juli 2009 noch letzte Regentropfen fielen, am Sonntag dem 12. Juli 2009 war das Wetter hingegen fast optimal. Besuchern der Airshow empfehle ich das Lösen des Gold Passes. Durch dieses zusätzliche Ticket erhält man Zugang zu Sitzplätzen und hat eine uneingeschränkte Sicht auf die Warbirds.