Aviapics.ch

Eine Website von Aviatikfans für Aviatikfans

RIAT Fairford 2015

Dieses Jahr ist mindestens in zweierlei Hinsicht ein besonderes Jahr für die britische Aviatikgeschichte. Zum einen wird 75 Jahre Battle of Britain gefeiert und zum anderen fliegt die Avro Vulcan - leider - in dieser Saison zum letzten Mal.

Die RIAT (Royal International Air Tattoo) Airshow hatte aus diesem Grunde ein besonders umfangreiches und vielfältiges Programm zu bieten. Die Liste ist lang und ich lasse daher die Bilder sprechen.

Das Wetter hat dieses Jahr mitgemacht. Zwei Tage, ohne wesentlich vom Regen belästigt zu werden, unter blauem Himmel, ist schon eher ein seltenes Erlebnis in Fairford.

RAF Fairford (ICAO: EGVA) ist eine Reservebasis. Die rund 3km lange Startbahn zieht sich exakt von Ost nach West. Es wurde ausnahmslos auf der RWY 27 gestartet und gelandet. Meistens herrscht da wohl Süd-Westwind. Als Publikum ist man auf der südlichen Seite der Piste lokalisiert. Man hat die Sonne mit Blick zum Geschehen  praktisch den ganzen Tag im Rücken. Das ist ideal für das Fotoshooting.