Aviapics.ch

Eine Website von Aviatikfans für Aviatikfans

Nellis Airshow 2016

Am 12. und 13. November wurde auf der der Nellis AFB wieder die alljährliche Airshow im Rahmen des Abschlusses der Saison der Thunderbirds abgehalten.

Natürlich standen die Thunderbirds im Mittelpunkt. Daneben gab es aber auch ein paar andere interessante Dinge zu sehen. Zum Beispiel die Consolidated Privateer, eine von der B-24 Liberator abgeleitete Maschine, welche von der US-Navy im WW2 als Überwachungsflugzeug eingesetzt wurde. Das signifikanteste Unterscheidungsmerkmal zur B-24 ist das einteilige konventionelle Seitenleitwerk. Eine zur Waldbrandbekämpfung umgebaute DC-10 wurde ebenfalls vorgeflogen. Die Heritage Formation, diesmal bestehend aus F-22, F-35A und F-86, gab ein schönes Bild. Auch eine F-4 Phantom II der ATRS (Aerial Target Squadron) weckte Erinnerungen an vergangene Zeiten. Es soll der letzte Auftritt einer F-4 in Nellis gewesen sein.

Das Wetter um diese Jahreszeit könnte man als eine Konstante bezeichnen. Die Lichtbedingungen waren fast exakt identisch zu denen bei meinem letzten Besuch vor fünf Jahren.