Aviapics.ch

Eine Website von Aviatikfans für Aviatikfans

Battleship Memorial Park Mobile

Der zentrale Teil des Battleship Memorial Parks ist natürlich das unübersehbare Schlachtschiff USS Alabama. Aber auch ein U-Boot, die USS Drum, Flugzeuge und Panzer gehören zu den Ausstellungsobjekten des Parks. Unser Interesse im vorliegenden Bericht gilt natürlich den Flugzeugen.

Die Kollektion umfasst derzeit insgesamt ca. 25 Flugzeugen der US Air Force, US Navy, Marines und Coast Guard. Der grösste Teil ist in einer Halle, etwas dicht gedrängt untergebracht. Der Rest befindet sich im Freien auf dem Parkgelände. Das Highlight der Kollektion ist die Lockheed A-12, die einsitzige Blackbird-Variante, welche von der CIA in den 1960er Jahren zu Aufklärungszwecken eingesetzt wurde. Eine absolute Rarität ist der Prototyp Northrop YF-17 Cobra, dem Konkurrenzmuster zur F-16, aus welcher dann später die F-18 Hornet hervor ging. Weitere Ausstellungsstücke sind F-14, F-15, F-16, F-18, F-8, A-4, P-15D Mustang, Skyraider und Weitere. Mobile ist auch eine Basis der Coast Guard. Von der Coast Guard sind hauptsächlich Hubschrauber ausgestellt. 

Eröffnet wurde der Park übrigens am 14. September 1964 und finden tut man ihn am Golf von Mexiko, an der Mobile Bay, in Mobile, US Bundesstaat Alabama.