Aviapics.ch

Eine Website von Aviatikfans für Aviatikfans

Sion 1997

Vom 7. - 9. Juni 1997 fand in Sion die vierte internationale Airshow statt.

Etwa 130 in- und ausländische Flugzeuge nahmen an dieser Airshow Teil. Einer der Höhepunkte der Show war sicherlich der tiefe Vorbeiflug der Boeing 747-357 (HB-IGC) der Swissair. Zudem wurde die F/A-18D der Swiss Air Force zusammen mit dem PC-7 Team präsentiert. Displaypilot auf der Hornet war Stéphane Rapaz, der im Training in den USA auch Trägerlandungen mit solchen Maschinen durchgeführt hatte. Rund hunderttausend Besucher trafen sich im Wallis zu diesem aviatischen Leckerbissen.