Aviapics.ch

Eine Website von Aviatikfans für Aviatikfans

Dittingen 2013

Die dreissigste Ausgabe der Dittinger Flugtage wurde wieder vom Wetter verwöhnt. Schönes Spätsommerwetter mit angenehmen Temperaturen und der Auftritt der Patrouille Suisse bereits um 13:30 Uhr lockten sehr viele Zuschauer schon zur Mittagszeit aufs Gelände des malerisch gelegenen Grasflugplatzes. Einziger Wermutstropfen war die harte Landung der Bleriot XI, welche durch den herrschenden Wind offenbar zu Boden gedrückt wurde. Zum Glück blieb der Pilot unverletzt.

Für mich neu waren die ‚Red Devils‘ der Belgischen Luftwaffe, welche mit vier rot-gelb bemalten SF260 eine schöne Show zeigten. Ansonsten waren die üblichen Besucher in Dittingen anzutreffen. Beim Betrachten der Fotos muss ich jedes mal neidlos anerkennen, dass der Flugplatz Dittingen so etwas wie der beste Platz für optimal belichtete Bilder ist. Hat man seine Kamera erst mal eingestellt, kann eigentlich nichts mehr schief gehen.