Aviapics.ch

Eine Website von Aviatikfans für Aviatikfans

Geschichte Flugtage Dittingen

02. + 03.08.1958
Erster Flugtag in Dittingen. Passagierflüge mit Doppelsitzer. Einige fremde Gastflugzeuge.

01. + 02.07.1961
Doppelpatrouille der Fliegertruppen mit Venom, Motorflugakro.

29. + 30.06.1963
Segelflug-Akro, Taufe neuer Schlepper - Wetter zum Teil regnerisch.

21. + 22.08.1965
Patrouille Suisse erstmals in Dittingen! Segelflug-Demo. Samstag schönes Wetter, Sonntag regnerisch.

26. + 27.08.1967
Segelflug-Akro, Otto Sallaz mit Bücker-Akro, Fallschirmspringer aus 3000 Meter.

29. + 30.08.1969
Patrouille Suisse, Alouette 3, Gas-Ballon, Fallschirmspringer.

27. + 28.08.1971
Patrouille Suisse, Passagierflüge mit Pilatus Porter.

25. + 26.08.1973
Patrouille Suisse, dann Regen - verschoben auf 1. und 2.9. Erstmals Flüge mit Zögling, Fieseler Storch, Bücker-Absturz ohne Verletzte.

30. + 31.08.1975
Heliswiss, AT-16, Passagierflüge mit 10-plätziger Maschine.

27. + 28.08.1977
Grosse Airshow, DC-6 + Patrouille Suisse in Formation, trotz etwas Regen konnte Programm geflogen werden.

30. + 31.08.1980
Zögling, Segelflugakro, T-6, Bücker.

28. + 29.08.1982
Schönes Wetter, tolles Flugprogramm und viele Zuschauer.

25. + 26.08.1984
Regenwochenende, nur Ersatzprogramm in Bodennähe.

16. + 17.08.1986
Patrouille Suisse, Helis, Taufe eines Segelflugzeugs, schönes Wetter.

28. + 29.08.1988
Flugtag musste um eine Woche verschoben werden! Segelflugakro, Motorflugakro, Martini-Staffel, Ju-52.

01. + 02.09.1990
Patrouille Suisse, P-52, Superakro mit Christian Schweizer.

04. + 05.09.1993
Erneut schöner Flugtag.

26. + 27.08.1995
Patrouille Suisse auf Tiger F-5, SKY BOX, T-6, Su-30 Flanker, Saab 2000 der Crossair, PC-7 Team, Antonov An-2.

23. + 24.08.1997
F/A-18 Hornet, Su-27 Flanker, Aerotriga-Malev-Team, Saab 2000 Crossair, Wingwalker-Lady, ADECCO-Team.

21. + 22.08.1999
Viele Spezial- und Oldtimerflugzeuge. Mehr als 20'000 Zuschauer!

25. + 26.08.2001
PC-7 Team, Hunter, F-4U Corsair, Super Puma u.v.a.

23. + 24.08.2003
Patrouille Suisse, Christian Moullec mit Gänsen, Apache-Team, P3 Flyers, Hunter und Venom, F4U Corsair u.v.m.

20. + 21.08.2005
Wegen schlechten Wetters konnte nur am Samstag geflogen werden. Die Jet-Displays mussten gestrichen werden. Absturz eines Spitfire-Eigenbaus.

25. + 26.08.2007
Patrouille Suisse, Super Puma, F/A-18, diverse Warbirds. Veranstaltung konnte bei bestem Wetter durchgeführt werden, ca. 30'000 Zuschauer!

29. + 30.08.2009
Patrouille Suisse, Super Puma, Royal Jordanian Falcons, Pioneer Team, Breitling Jet Team, Iacarii Acrobati, Morane, Avenger, Rocketman und vieles mehr. Ca. 20'000 Zuschauer.

20. + 21.08.2011
Patrouille Suisse, F/A-18, Super Puma, P3 Flyers, Cap Tens, Breitling Jet Team, Iacarii Acrobati, Avenger, Peggy Krainz und vieles mehr. Ca. 20'000 Zuschauer.

31.08. + 01.09.2013
Patrouille Suisse, Red Devils (B), Grumman Avenger, Morane, P-51D Mustang, PZL Kruk und vieles mehr. Harte Landung einer Bleriot XI-Replica. Der Pilot blieb unverletzt. Sehr schönes und heisses Wetter.

22. + 23.08.2015
F/A-18C Hornet, Hawker Hurricane, C-3603, Grumman Avenger und vieles mehr. Absturz von zwei UL-Flugzeugen beim Formationsflug. Ein Pilot kommt ums Leben. Der Verein entschliesst sich, die Flugtage in Dittingen weiter durchzuführen.

25. + 26.08.2018
F/A-18C Hornet, P-51D Mustang, Hawker Hurricane, Yak-9, C-3605, Grumman Avenger und vieles mehr! Der Samstag war nass und grau, der Sonntag mit blauem Himmel und angenehmen Temperaturen.

Quelle
Besonders danken möchte ich Herrn Bruno Sütterlin-Giger aus Laufen für die Angaben zu den Flugtagen von den Anfängen bis in die 90er Jahre. Ab 1995 erlebte ich die meisten Vorführungen selber und besuche den Flugtag in Dittingen regelmässig.