Aviapics.ch

Eine Website von Aviatikfans für Aviatikfans

Patrouille Suisse in Gstaad 2015

Am 2. August 2015 eröffnete die Patrouille Suisse den Final des Tennisturniers Swiss Open in Gstaad.

Das Wetter am Sonntagmorgen war noch nicht optimal für eine Vorführung. Die Hügelketten waren von den tiefhängenden Wolken wie in Watte gepackt. Die ersten Vorbeiflüge der Kunstflugstaffel in loser Formation dienten sicher auch dem Aufklären der Wettersituation und der schwierigen Topografie. Allerdings besserte sich das Wetter schon fast im Minutentakt und der blaue Himmel zeigte sich nun sehr rasch. Als es dann, nach ca. 10 Minuten, so aussah, als würde die Vorführung nun definitiv beginnen, war diese nach zwei Überflügen aller sechs Maschinen auch schon wieder vorbei. Kein Vergleich zur Vorführung vor einer Woche am Seenachtsfest in Spiez, wo das Team einen beeindruckenden Auftritt hatte.