Aviapics.ch

Eine Website von Aviatikfans für Aviatikfans

Mirage III S (J-2332)

Bei der Raststätte 'Rose de la Broye' der Autobahn A1 findet sich eine gut erhaltene Mirage IIIS.

Die Mirage mit der Registrierung J-2332 führte ihren ersten Flug am 2. Oktober 1967 durch. Nach insgesamt 2789 Flugstunden und 4363 Starts wurde die Maschine 1999 ausser Dienst gestellt.

Die Mirage wurde im Herbst 2002 an die Autobahnraststätte verlegt. Die Reisenden lassen sich auch gerne davor ablichten. Die Raststätte 'Rose de la Broye' folgt gleich nach der Ausfahrt Estavayer-le-Lac Richtung Yverdon und liegt auf dem Land der Gemeinde Lully (FR).

Quellen:

  • Hans Prisi, Mirage III - eine Fata Morgana, Eigenverlag 2011