Aviapics.ch

Eine Website von Aviatikfans für Aviatikfans

Boeing Dreamlifter

Der Boeing Dreamlifter ist eine modifizierte Boeing 747-400. Er wird für den Transport von Boeing 787 Dreamliner Bauteilen von Zuliefer-Firmen aus aller Welt zu den End-Montagewerken verwendet. Man trifft die Maschine folglich regelmässig in Everett an.

Der Dreamlifter wird auch als LCF oder Large Cargo Freighter bezeichnet. Das Rollout des ersten Dreamlifters fand im August 2006 statt und der Erstflug folgte dann im September 2006. Die Zulassung seitens FAA erfolgte im Juni 2007. Vier 747-400 wurden zu LCF konvertiert. 

Um die Fracht zu laden oder zu entladen wird das gesamte Heck seitlich weggedreht. Zur Beladung bzw. Entladung kommen übrigens die längsten Cargo Loader der Welt zum Einsatz. Der 32-Rädrige TLD BDL-110 Cargo Loader hat eine Länge von rund 36m. Der Hersteller ist die Firma TLD aus Quebec, Kanada. 

Die hier gezeigten Bilder des Dreamlifters wurden alle in Everett gemacht.